Die Spedition Kleinheinz wurde im Jahr 1950 gegründet und existiert damit bereits in der zweiten Generation.


Die Geschichte des Holztransports (auf dem Foto links sehen Sie den Firmengründer Wilhelm Kleinheinz)

Wie Sie sehen, haben wir uns weiterentwickelt, doch nicht nur die Transporttechnik hat Riesenfortschritte gemacht; auch beim ganzen "Drumherum" (Disposition, Kommunikation, Navigation) bedienen wir uns modernster technischer Hilfsmittel.

Nur so bleibt die Qualität unserer vielfach bewährten Serviceleistungen auf einem gleichbleibend hohen Niveau.


Unsere langjährige Erfahrung im Holztransport gewährleistet die schnelle und reibungslose Abwicklung Ihrer Transportaufträge:  

  • 30 erfahrene Mitarbeiter kümmern sich sowohl im Büro als auch "im Holz" um Ihr Anliegen

  • 17 Spezialfahrzeuge mit Ladekränen sorgen für den Transport unterschiedlichster Rundhölzer von 2 bis 6 Meter

  • Bahn- u. Schiffsverladungen - sowohl überregional als auch europaweit - werden von uns organisiert und durchgeführt

  • Auf Sturmereignisse können wir aufgrund unserer großen Kapazitäten zeitnah und effektiv reagieren